Burg
Navigation



Ich bin ein Königskind, und das ist auch gut so...
designed by: T&T Graphics
Gebet vereinfacht

Es gibt eine schöne Methode für Fürbittengebet damit man auch keinen Wichtigen vergisst:

An einer Hand sind sie alle dabei.

Der DAUMEN steht für die Menschen die mir am liebsten sind.

Der ZEIGEFINGER für Lehrer oder Vorgesetzte.

MITTELFINGER: hohe Leute wie Politiker, Vorsitzende der Gemeinde.

RINGFINGER: Schwache, Kranke oder Arme Menschen.

und der KLEINE FINGER: bin ich selber.

 

Viel Erfolg beim Umsetzen.

God bless you


2.9.09 20:40
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Elke / Website (3.9.09 20:03)
oh wie cool

lg. elke


Mimi / Website (13.9.09 14:55)
...das ist wirklich eine gute Idee - muss ich mir merken...
Sooo muss nun auch wieder in die Gemeinde zum Gebetsmarsch für das kommende Stadtfest nächstes Wochenende... Schönen, gesegneten Sonntag wünsche ich Dir!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de